Facebook

Die Systemische Aufstellungsarbeit zählt zu den lösungsorientierten Kurztherapien. In der Einzelberatung nimmt sie die Dynamiken die innerhalb ihres Systems wirken in den Blick und macht die Bindungen sichtbar, die sie in ihren Handlungsmöglichkeiten und ihrer persönlichen Entfaltung einschränken. Sie nehmen die Wirkungen wahr und erarbeiten sich daraus gute, stärkende Bilder, die es ihnen ermöglichen, einen sicheren Platz in ihrer Welt zu finden.

Interessante Beiträge zur weitern Vertiefung: 

 

 

   
© Marion Hoffmann
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen