Facebook

 

 

Liebe Freunde und Interessierte,FS Mai

aus organisatorischen Gründen muss das für den 21. + 22. Juni geplante Aufstellungsseminar noch einmal auf einen Tag, nämlich den 22. Juni geschrumpft werden.

Das August Seminar wird auf den 23./ 24.8. vorverlegt. Anmeldeschluss ist dann der 26. Juli !!!

Die Inbetriebnahme der Außenstelle Eschede – über die ich gesondert informieren werde – bringt doch die Jahresplanung etwas durcheinander.

Es können am 22. Juni dann nur maximal 5 Anliegen aufgestellt werden, ein Platz ist derzeit noch für ein aufzustellendes Anliegen frei. Beobachtende Stellvertreter sind zum kennen lernen der Methode immer willkommen. Der Anmeldeschluss für das Seminar ist der 31. Mai 2019 !!! Danach ist die Planung abgeschlossen und es können keine Anmeldungen mehr berücksichtigt werden.

Im Augenblick machen sich die Männer im Seminar etwas rar und stellen eher in Einzelsettings auf, werden aber für die Dynamik sehr gewollt und auch gebraucht. Aufstellen bedeutet nicht (zwingend) Drama, Tränen und Effekte. Effizienz; Identifikation von Reibungsverlusten; Personalentscheidungen; das Ziel, die Aufgabe, den Kunden wieder in den Fokus rücken oder Vermischung privater und beruflicher Interessen sind u. a. Aspekte, die das wertvolle Handwerkszeug des Aufstellens auch sehr weitgefasst greifen und wirken lässt.
 

Filmbeiträge zur weiteren Vertiefung:

 
Mit herzlichen Grüßen,
Marion Hoffmann
   
© Marion Hoffmann
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen