Facebook

Einzelgespräch

Ihr Weg führt sie zu mir, um es sich besser gehen zu lassen, Krisen zu überwinden, um alte Verhaltensmuster anzuschauen und zu verändern oder ihr persönliches Leistungs- und Energieniveau zu erhöhen.
 
Überforderungsgefühle in Alltag und Beruf, eine Beeinträchtigung des körperlichen Wohlbefindens, oder verminderte Wahrnehmungs-, Lern- und Leistungsfähigkeit können auf blockierte Kreisläufe hinweisen.
Um solche Blockaden zu identifizieren und aufzulösen, werden Stressreduktionstechniken und Energiebalancen angewandt. Über die verbale Antwort hinaus unterstützt dabei der „kinesiologische Muskeltest“, der als körpereigenes Rückmeldesystem verstanden werden kann, den Zugang zum gesamten Wissen unseres Gehirns.
In den Einzelberatungen hat sich eine Synthese zwischen psychologischer Kinesiologie und systemischer Familientherapie entwickelt. Elemente aus dem Neuro-Imaginativen-Gestalten und der Verhaltensgenetik fließen ein und ergänzen unter Umständen den kinesiologischen Muskeltest.
In der Paarberatung zeigt der Muskeltest Missverständnisse und festgefahrene Strukturen auf, die aus Wahrnehmungsunterschieden und genetisch bedingten Unterschieden in der Denk- und Verhaltensstruktur herrühren, und hilft dabei Verständnislücken zu überbrücken und Alternativen zu blockierenden Verhaltensweisen zu erarbeiten.
Da der Muskeltest einen sehr schnellen und direkten Zugang zu den Ursachen und stärkenden Ressourcen ermöglicht, reichen oft schon 1 – 3 Sitzungen, um eine individuelle Lösung zu erarbeiten oder weitere Schritte sichtbar werden zu lassen.


Mein Honorar richtet sich nach der Heilpraktikergebührenordnung und beträgt für Kinder 68,00 €, für Erwachsene 76,00 € und für Paare 95,- €. Bei Privatversicherten, Zusatzversicherten und Beihilfeberechtigten ist eine Kostenübernahme durch die KV möglich.

 

 

   
© Marion Hoffmann